ESCAPENET
Hauser Automatic

Continuité, sécurité et tradition.

Actualités

Hauser Automatic AG - BEST OF KANTON ZÜRICH

„Tauschgeschäft“ – mit Wärme und Kälte
flyer_mailing01.jpg

Wir sind stolz, unsere Firma in der Zeitschrift „BEST OF KANTON ZÜRICH“ Ihnen zu präsentieren.

Für Fragen rund um unsere Produktpalette stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, um sich unverbindlich beraten zu lassen.

Paul-Scherrer-Institut, AG

Im Paul-Scherrer-Institut laufen Hauser-Wärmetauscher
zoom_psipng.jpg

Das Paul-Scherrer-Institut ist das grösste Forschungszentrum für Natur- und Ingenieurwissenschaften in der Schweiz. Mit drei Schwerpunkten wird in Villigen AG Grundlagenforschung und angewandte Forschung betrieben.

[PDF, 3 Seite, 678KB]

Umweltarena, Aargau

Umweltarena: Nachhaltigkeit clever erlebbar machen
zoom_umweltarena_spreitenbach.jpg

Die Zeit ist reif, der Nachhaltigkeit Raum zu geben. Die Umwelt Arena in Sprei­tenbach stellt sich ab der Eröffnung am 24. August 2012 dieser Herausforde­rung. Sie versteht sich als zentrale Plattform für die Belange rund um Nach­haltigkeitsfragen und Umwelttechnik. Was genau aber hat diese spektakuläre
Ausstellungs­ und Veranstaltungsplattform zu bieten?

[PDF, 3 Seite, 940KB]

Toni-Areal, Zürich

Von der Milchfabrik zur Hochschule mit Hauser Automatic AG.
zoom_toni_areal4.jpg

In neunjähriger Metamorphose ist in Zürich West aus dem Industriebau einer früheren Milchverarbeitung ein Campus für zwei Hochschulen entstanden. Die hohen Gebäudetechnik- und Akustikstandards stellten eine aussergewöhnlich komplexe Bauaufgabe dar.

[PDF, 5 Seite, 352KB]

Triemli Spital, Zürich

Triemli Bettenhaus ausgestattet mit Hauser-Plattenwärmetauschern
zoom_triemli_bettenhaus.jpg
 

Das neue Bettenhaus des Züricher Triemlispitals wird nach den Vorgaben von Minergie-P-Eco errichtet. Für die Gebäudetechnikplaner war es aber nicht das anspruchvolle Label, welches am meisten Kopfzerbrechen bereitete.

Swissporarena, Luzern

Überbauung mit Weitsicht verwendet Tauscher von Hauser Automatic AG
zoom_swissporarena.jpg
 

Ein Fussballstadion mit 17'000 Plätzen, zwei Wohnhochhäuser von 88 und 77 Meter Höhe sowie ein Sportzentrum mit Hallenbad: Diese markanten Bauten setzen auf der Allmend Luzern neue städtebauliche Akzente. Die neue Arealüberbauung überzeugt  durch ihre moderne Architektur und durchdachte Nutzung sowie mit einer umweltfreundlichen Energieversorgung.

Bürgenstock Resort, NW

Hauser-Wärmetauscher im Bürgenstock Resort
zoom_buergenstock_parkhotel_02.jpg
 

Nach Jahren der Ungewissheit erwacht die einmalige Tourismusdestination
Bürgenstock zu neuem Leben. Ein umfassender Ausbau zu einem Resort
mit insgesamt drei Hotels, 400 Zimmern, 60 Residence-Suiten,Medical-Wellness sowie attraktivem Freizeitangebot ist im Gange.

Gesamthaft werden Investitionen in der Grössenordnung von einer halben Milliarde Franken getätigt, wovon bis Ende 2012 rund ein Viertel verbaut worden ist.

[PDF, 5 Seite, 4276KB]

Hotel Palace St. Moritz

Hauser-Automatic-Plattenwämetauscher im Hotel Palace, St. Moritz.
zoom_palace.jpg
 

Zwei Hotels im Engadin, das Badrutts's Palace und das Giadino Mountain, stehen für eine gehobene Klasse und Exklusivität. Damit ihr Standard hoch bleibt, müssen sie laufend umgebaut und renoviert werden. Wenn die Gästeströme nachlassen wird die Haustechnik der beiden Hotels auf die bevorstehende Saison vorbereitet.

[PDF, 6 Seiten, 353KB]

Hälg Neubau

Die Firma Hälg verwendet Hauser Plattentauscher
zoom_haelg.jpg
 

Am Standort an der Lukasstrasse in St. Gallen realisiert die Hälg Building Services Group einen neuen Hauptsitz. Der Bau fügt sich städtebaulich in das umliegende Industriegebiet ein. Mit einem durchdachten Gebäudekonzept blickt das Unternehmen selbstbewusst in die Zukunft.

[PDF, 2 Seite, 1464KB]

Roche-Tower, Basel

Wärmetauscher von Hauser Automatic AG auch im Basler Roche-Tower
zoom_1280px_bau_1_hoffman_la_roche_.jpg
 

Bei dem im Mai 2012 begonnenen Neubauprojekt des 178 m hohen Roche-Turms wächst der Rohbau der 41 Obergeschosse im 14-Tage-Takt und hat bereits den Meilenstein von 100 m Höhe erreicht. Das mit Investitionen von 550 Mio. Franken zu erstellende höchste Gebäude der Schweiz soll bis 2015 bezugsbereit sein. Das stellt an die mit der Rohbauausführung betraute Bauunternehmung Marti AG höchste logistische und bautechnische Anforderungen.

[PDF, 3 Seite, 1970KB]

Credit Suisse, Zürich

CS Uetlihof: Innovative Energie- und Gebäudetechnik mit uns
 
zoom_cs_uh_headline.jpg

Beim jetzt Wirklichkeit gewordenen zukunftsweisenden Büroneubau der
Credit Suisse in Zürich werden optimierte Haustechnik sowie effziente
Wärmedämmung eingesetzt. Zugleich wird erstmals für die 2000 Arbeitsplätze
das Smart-Working-Konzept umgesetzt. So erreicht der Uetlihof 2 –
mit zehn Obergeschossen eines der grössten Bürogebäude der Schweiz –
höchste Standards bezüglich Energieoptimierung.

[PDF, 4 Seite, 3456KB]

Prime Tower, Zürich

Im Prime Tower steckt Hauser Automatic AG
zoom_prime_tower_zuerich.jpg
 

Auch wenn weltweit schon wesentlich grössere Hochhausprojekte realisiert
worden sind, so stellt der 126 Meter hohe Prime Tower im Westen von Zürich eine nicht alltägliche Herausforderung für Planung und Ausführung dar. Knackpunkt bei der Umsetzung des architektonischen Entwurfs war die koordinierte Planung der Gebäudetechnik.

[PDF, 2 Seite, 96KB]

Umweltarena, Aargau

Umweltarena läuft mit Wärmetauschern von Hauser Automatic AG
zoom_umweltarena2_zoom.jpg

Obwohl der Weltmarkt für Photovolaik im letzten Jahrzehnt stark gewachsen ist, bleiben gebäudeintegrierte Anwendungen, etwa durch PV-Folien oder-Ziegel die Ausnahme. Doch es gibt eine Reihe neuer Produkte, die bald den Markt erobern.

[PDF, 2 Seite, 362KB]

Hauser Automatic SA | Riedenerstr. 6 | CH-8304 Wallisellen | Fon +41 44 839 40 80 | Fax +41 44 839 40 89 | info@hauserautomatic.ch